Urlaubskasse auffüllen
 
News
 

US-Regierung warnt vor Risiken im Kampf gegen Ölfluss

Washington (dpa) - Risiko im Golf von Mexiko: Der vom Ölkonzern BP geplante nächste Schritt könnte dazu führen, dass der Öl-Ausfluss aus dem Leck zeitweise um bis zu 20 Prozent steigt. Davor warnte jetzt die US-Regierung. Bei dem Versuch wollen die Ingenieure des BP- Konzerns das defekte Steigrohr an der Quelle absägen und einen Auffangbehälter über die Öffnung setzen. Das aufgefangene Öl soll dann auf ein Schiff gepumpt werden.
Umwelt / USA
31.05.2010 · 04:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen