News
 

US-Regierung verurteilt Gewalt in Syrien

Washington (dpa) - Die US-Regierung hat die Gewalt gegen Demonstranten in Syrien verurteilt. Außerdem wurde die Regierung von Präsident Baschar al-Assad zur Umsetzung der angekündigten Reformen aufgerufen. Die USA seien sehr besorgt über die Berichte aus Syrien, sagte ein Sprecher des Weißen Hauses. Der libysche Sicherheitsapparat war gestern mit großer Brutalität gegen landesweite Proteste von Regierungsgegnern vorgegangen. Heckenschützen töteten nach Angaben von Menschenrechtsaktivisten mindestens 70 Demonstranten.

Unruhen / Syrien
23.04.2011 · 00:51 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen