News
 

US-Regierung kritisiert Deutschland wegen hoher Exportüberschüsse

Washington (dts) - Die US-Regierung hat Deutschland wegen seiner anhaltend hohen Exportüberschüsse kritisiert. Die Exportabhängigkeit der Bundesrepublik und das "blutleere" Binnenwachstum gefährde die Stabilität in Europa sowie die globale Wirtschaft, heißt es in einem Bericht des Finanzministeriums für den US-Kongress, der am Mittwochabend (Ortszeit) veröffentlicht worden war. In dem Bericht forderte das US-Finanzministerium, dass Deutschland seine Inlandsnachfrage ankurbeln müsse.

"Deutschlands anämisches Wachstum der Binnennachfrage und seine Exportabhängigkeit behindern das Ausbalancieren in einer Zeit, in der viele andere Länder der Eurozone unter großem Druck stehen, die Nachfrage einzudämmen und Importe zu drosseln", heißt es in dem Bericht. In den vergangenen beiden Jahren hatte Deutschland den höchsten Exportüberschuss weltweit erzielt. Der Überschuss lag mit umgerechnet 238 Milliarden US-Dollar noch vor China und Saudi-Arabien, die einen Überschuss von 193 beziehungsweise 165 Milliarden US-Dollar erzielten.
Politik / DEU / USA / Weltpolitik
31.10.2013 · 09:07 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen