News
 

US-Ratingagentur Standard & Poor`s stuft Spanien herab

New York (dts) - Die US-Agentur Standard & Poor`s hat das Rating für Spanien herabgestuft. Die Kreditwürdigkeit des Landes wurde um eine Note auf "AA" gesenkt, wie die Ratingagentur heute mitteilte. Darüber hinaus sei auch der Ausblick für Spanien negativ. Die Märkte reagierten darauf mit Verlusten und auch der Eurokurs fiel unter 1,32 Dollar. Erst gestern hatte Standard & Poor`s das Rating Portugals überraschend herabgestuft. Auch die Kreditwürdigkeit von Griechenland wurde gesenkt. Damit wird die Rückzahlung von Krediten für diese Länder zukünftig teurer.
DEU / Wirtschaftskrise / Finanzindustrie
28.04.2010 · 18:11 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen