News
 

US-Rapper Snoop Dogg schließt Modelinie

Los Angeles (dts) - Der US-Rapper Snoop Dogg hat offenbar die schwierige Seite des Lebens als Unternehmer kennengelernt. Der 38-Jährige musste seine Modelinie "The Rich and Infamous" schließen. Was genau den Musiker dazu brachte, ist bislang nicht bekannt, Spekulationen zufolge habe die Kleidermarke aber zu wenig Gewinn abgeworfen. Der jüngste Duett-Partner der Popsängerin Katy Perry hatte das Textilunternehmen im Jahr 2008 gegründet. Im vergangenen Jahr hatte der Rapper aber bereits eingestanden, von der Wirtschaftskrise schwer getroffen worden zu sein. Snoop Dogg wird sich nun wohl wieder stärker auf seine Karriere als Musiker und Gelegenheitsschauspieler konzentrieren. Zuletzt war er 2009 in dem Kinofilm "Brüno" zu sehen.
USA / Leute
20.07.2010 · 13:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen