News
 

US-Präsident Obama legt Gesetzespaket zum Jobaufbau vor

Washington (dpa) - Wenige Tage nach Vorstellung seines Programmes zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit hat US-Präsident Barack Obama einen Gesetzentwurf vorgelegt. Den Kongress rief er im Rosengarten des Weißen Hauses auf, die Vorlage umgehend zu verabschieden. Kernpunkte des 450 Milliarden Dollar schweren Programmes sind eine massive Senkung der Sozialabgaben für Arbeitnehmer und Firmen. Neueinstellungen sollen mit Steuererleichterungen belohnt werden. 140 Milliarden Dollar sollen außerdem in Infrastrukturmaßnahmen fließen.

Konjunktur / Arbeitsmarkt / USA
12.09.2011 · 17:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen