News
 

US-Pastor überdenkt Absage von Koran-Verbrennung

Washington (dpa) - Der radikale US-Pastor Terry Jones sorgt mit seinen Plänen für eine Koran-Verbrennung in Florida für Verwirrung. Nur Stunden nach einer öffentlichen Absage der weltweit kritisierten Aktion überdenkt er laut US-Medien diese Entscheidung schon wieder. «Wir sagen die Veranstaltung nicht ab, aber wir setzen sie aus», sagte Jones dem Fernsehsender NBC. Kurz vorher hatte er noch bekräftigt, das Vorhaben definitiv nicht zu realisieren. Der Pastor begründet seine Kehrtwende damit, dass sich die Voraussetzungen für die Absage der Bücherverbrennung wieder geändert hätten.

Religion / Islam / USA
10.09.2010 · 05:03 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen