News
 

US-Open startet mit 16 Deutschen

New York (dts) - In New York startet am Montagabend das Tennisturnier US-Open in die erste Runde. Mit dabei sind 16 deutsche Spieler. Bei den Männer treffen mit Tobias Kamke gegen Philipp Kohlschreiber, Benjamin Becker gegen Daniel Brands und Michael Berrer gegen Andreas Beck gleich dreimal zwei Deutsche aufeinander.

Außerdem spielen Rainer Schüttler, Florian Mayer und Simon Greul gegen die Franzosen Benoit Paire, Florent Serra und Richard Gasquet. Philipp Petzschner trifft auf den Tschechen Dusan Lojda, Björn Phau auf den Brasilianer Ricardo Mello. Bei den Damen vertreten mit Julia Goerges gegen die Italienerin Romina Oprandi, Andrea Petkovic und Kristina Barrois gegen die Russinnen Nadia Petrova und Anastasia Pavlyuchenkova, Sabine Lisicki gegen Coco Vandeweghe aus den USA und Angelique Kerber gegen die Argentinierin Gisela Dulko fünf Spielerinnen den deutschen Tennisverband. Das letzte Grand Slam des Jahres geht noch bis zum 12. September.
DEU / USA / Tennis
30.08.2010 · 10:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen