News
 

US Open gehen in Verlängerung

New York (dpa) - Die US Open in New York gehen wie im Vorjahr in die Verlängerung. Weil gestern der ganze Spieltag bei dem Grand-Slam- Tennisturnier buchstäblich ins Wasser fiel und das am Abend zuvor im Regen von Flushing Meadows unterbrochene Viertelfinale zwischen Rafael Nadal und Fernando Gonzalez nicht beendet wurde, kann das Endspiel der Herren frühestens am Montag gespielt werden. Die Damen ermitteln ihre Siegerin erst morgen, weil auch die Halbfinals dem Regen zum Opfer fielen.
Tennis / US Open
12.09.2009 · 08:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen