News
 

US-Ölpreis weiter gesunken

Singapur (dpa) - Der US-Ölpreis ist weiter gesunken. Am Morgen kostete ein Barrel der amerikanischen Sorte WTI zur Oktober-Lieferung 83,47 US-Dollar. Das waren 2,98 Dollar weniger als am Freitag. Allein seit vergangenem Freitag hat WTI rund fünf Dollar an Wert verloren. Händler begründen die Entwicklung mit Sorgen um die weltweite Konjunktur und den sehr schwachen Aktienmärkten.

Energie / Öl
06.09.2011 · 08:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen