News
 

US-Notenbankchef verhilft Dax zum Plus

Frankfurt/Main(dpa) - Aussagen von US-Notenbankchef Ben Bernanke zur Zinspolitik haben dem Dax ins Plus geholfen. Der deutsche Leitindex ging mit Gewinnen von 0,20 Prozent auf 5615 Punkte aus dem Handel. Der MDax verlor hingegen 1,11 Prozent auf 7396 Zähler und der TecDax gab um 0,83 Prozent auf 799 Punkte nach. Der US-Notenbankchef hatte zuvor gesagt, dass die Zinsen für lange Zeit niedrig bleiben dürften. In Europa kletterte der EuroStoxx 50 um 0,16 Prozent auf 2734 Zähler. Auch die Börsen in Paris und London verbuchten Gewinne.
Börsen / Effekten
24.02.2010 · 18:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen