News
 

US-Notenbank: Zinssätze müssten angehoben werden

Washington (dts) - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) müsste die Zinssätze noch in diesem Jahr anheben, um sich gegen die Inflation zu schützen. Der US-Leitzins der derzeit bei nahe Null liegt, solle um 0,5 Prozentpunkte erhöht werden, sagte der Regionalpräsident der Fed von Minneapolis, Narayana Kocherlakota, am Donnerstag. Selbst mit der Erhöhung seien die Preise immer noch gering im historischen Vergleich.

Mit dieser Einschätzung käme auch der Fed-Regionalpräsident von Dallas, Charles Plosser überein, hieß es. Auch eine Verknappung der Kredite solle ins Auge gefasst werden, wie dies allerdings vollzogen werden könne, wurde nicht bekanntgegeben.
USA / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
05.05.2011 · 21:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen