News
 

US-Notenbank erhöht Wirtschaftswachstums-Prognose

Washington (dts) - Die US-Notenbank Federal Reserve hat die Prognose für das Wirtschaftswachstum in den Vereinigten Staaten in diesem Jahr leicht erhöht. In einem heute veröffentlichten Protokoll des letzten Treffens im April hieß es, die US-Wirtschaft könne 2010 ein Wachstum zwischen 3,2 und 3,7 Prozent verzeichnen. Im Januar war man noch von einem Wirtschaftswachstum zwischen 2,8 und 3,5 Prozent ausgegangen. Darüber hinaus rechnet die Notenbank mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit auf 9,1 bis 9,5 Prozent bis zum Ende des Jahres. Im Moment liegt die Arbeitslosenrate bei 9,9 Prozent. Noch im Januar hatte man nicht mit einem Rückgang unter 9,5 Prozent gerechnet.
USA / Arbeitsmarkt / Daten
19.05.2010 · 21:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen