News
 

US-Musiker Alex Chilton ist tot

New Orleans (dts) - Der US-amerikanische Musiker Alex Chilton ist gestern im Alter von 59 Jahren gestorben. Chilton sei in einem Krankenhaus in New Orleans infolge von Herzproblemen verstorben, sagte Produzent John Fry, ein langjähriger Freund des Musikers. Seine Frau sei vom plötzlichen Tod ihres Mannes "erschüttert", so Fry weiter. Alex Chilton wurde in den 1960er Jahren vor allem als Mitglied der Bands The Box Tops und Big Star bekannt. Zu seinen bekanntesten Liedern gehören "The Letter" (mit The Box Tops) oder "In The Street" (mit Big Star).
USA / Leute / Musik
18.03.2010 · 07:39 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen