News
 

US-Milliardär Trump erwägt Kandidatur für Präsidentenamt

New York (dts) - Der US-Milliardär Donald Trump erwägt offenbar eine Kandidatur für die kommende US-Präsidentschaftswahl im Jahr 2012. Auf seiner Internetseite befragt Trump derzeit die Internetnutzer, ob er 2012 für die Präsidentschaft kandidieren soll. Dabei findet die Online-Abstimmung in zwei Punkten statt, einmal ob Trump an der Präsidentenwahlkampagne teilnehmen soll und ob die Bürger für ihn stimmen würden.

Nach einer neuen landesweiten Umfrage wären hierbei 48 bis 50 Prozent der Wähler bereit, für Trump zu stimmen. Noch höher sei allerdings das Wahlpotential der anderen US-Milliardären – Bill Gates und Warren Buffett. Allerdings äußerten beide im Unterschied zu Trump vorerst keine politischen Ambitionen.
USA / Leute
15.11.2010 · 17:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen