News
 

US-Milliardär Trump: "Die USA könnte wie Ägypten enden"

Washington (dts) - Der US-Milliardär Donald Trump hat in einem Interview davor gewarnt, dass den USA ein ähnliches Schicksal wie Ägypten drohen könnte. Trump sagte in einem Interview, dass die US-Regierung bankrott sei und der Wert des US-Dollar zerstört würde. Besondere Sorge hat Trump hinsichtlich des steigenden Ölpreises: Sollte dieser weiter steigen und der Dollar weiter in seinem Wert nachgeben, dann ist es "sehr wahrscheinlich, dass die Dinge schlimm werden".

Auch sorgt sich Trump um die steigenden Lebensmittelpreise. Diese könnten dafür sorgen, dass es ähnlich wie in Ägypten auch in den USA zu Ausschreitungen und sozialen Unruhen komme, wenn "wir 25 US-Dollar für ein Laib Brot bezahlen müssen", was nach Ansicht von Trump "sehr bald" der Fall sein soll.
USA / Wirtschaftskrise / Leute / Daten
04.02.2011 · 20:59 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen