News
 

US-Medien: Obama drängt Mubarak zum Rückzug

Washington/Kairo (dts) - US-Präsident Barack Obama drängt den ägyptischen Staatspräsidenten Husni Mubarak offenbar seine Kandidatur für die kommende Präsidentenwahl zurück zu ziehen. Das berichtet die "New York Times" unter Berufung auf amerikanische Diplomaten in Kairo und Washington. Laut dem US-Nachrichtensender CNN, habe ein Sprecher des US-Präsidenten mittlerweile bestätigt, dass Mubarak tatsächlich nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stehe.

Zuvor hatte bereits der arabische Nachrichtensender "Al-Arabija" berichtet, dass Mubarak nicht zu einer weiteren Amtszeit bereit sei und dies in wenigen Stunden offiziell verkünden wolle. Im September soll es Präsidentenwahlen in Ägypten geben. Seit acht Tagen fordern Demonstranten mit massiven Protesten den Rücktritt des Staatspräsidenten sowie demokratische Reformen.
USA / Ägypten / Proteste / Livemeldung
01.02.2011 · 20:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen