News
 

US-Medien: Nordkoreas letzte Raketentests waren Misserfolg

Pjöngjang/Washington (dts) - Nordkoreas jüngste Raketentests vom 12. Oktober waren angeblich nicht erfolgreich. Das berichtet der US-Sender Radio Free Asia unter Berufung auf Geheimdienstkreise. Demnach hätten vier der fünf Raketen ihr Ziel verfehlt, die letzte sei nicht einmal richtig gestartet. Der Test der Raketen vom Typ KN-02 mit einer Reichweite von 120 Kilometern hatte international für heftige Kritik gesorgt. Erst wenige Tage zuvor hatte Pjöngjang noch eine Rückkehr zu den Sechs-Parteien-Gesprächen signalisiert.
Nordkorea / USA / Raketentest / Konflikte
29.10.2009 · 10:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen