News
 

US-Medien: Neue Yahoo-Chefin Mayer plant diverse Veränderungen

Sunnyvale (dts) - Die neue Chefin des Internetkonzerns Yahoo, Marissa Mayer, plant US-Medienberichten zufolge diverse Veränderungen im Unternehmen. Wie der Technikblog "All Things Digital" meldet, wolle Mayer ein wöchentliches Mitarbeitermeeting einführen. Den Angestellten solle zudem kostenloses Essen angeboten werden.

Dies ist in den USA bereits in vielen großen Firmen wie Facebook oder Google zur Motivation der Mitarbeiter üblich. Die Arbeitsplätze und die Yahoo-Gebäude sollen laut dem Bericht umstrukturiert werden, Yahoo solle in Zukunft "gemeinschaftlicher und cool" wirken. Mayer war vor ihrem Wechsel an die Spitze von Yahoo Vizepräsidentin von Google.
USA / Unternehmen / Internet
30.07.2012 · 08:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen