News
 

US-Medien: Madoff-Sohn begeht Selbstmord zum Jahrestag

New York (dpa) - Ein Sohn des verurteilten Milliardenbetrügers Bernard Madoff hat laut US-Medienberichten Selbstmord begangen. Mark Madoff sei erhängt in seiner New Yorker Wohnung aufgefunden worden. Das berichteten unter anderem die «New York Post» und der Sender «NBC New York» unter Berufung auf Polizeikreise. Vor genau zwei Jahren hatte Madoff den Betrug seinen beiden Söhnen offenbart und war auf deren Hinweis hin festgenommen worden. Schon früher hatte es geheißen, Mark sei über den jahrzehntelangen Betrug seines Vaters sehr verbittert gewesen.

Finanzen / Kriminalität / USA
11.12.2010 · 17:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen