News
 

US-Medien: Google plant neue Web-Suche

Mountain View (dts) - Der US-Internetgigant Google will einem US-Medienbericht zufolge seine Web-Suche grundlegend verändern. Wie das "Wall Street Journal" meldet, solle sowohl die Präsentation als auch die Suche verbessert werden. Zum Einen wolle Google mehr Inhalte statt Links anzeigen, zum Anderen solle die semantische Suche verbessert werden.

Das bedeutet, Fragen, die im Suchfeld eingegeben werden, sollen in Zukunft direkt bei Google beantwortet werden. Das ist eine grundlegende Veränderungen zur aktuellen Präsentation, denn bisher wird die Frage im Web gesucht. Der Vorteil, mehr Inhalte anzuzeigen, statt Links zu präsentieren, würde darin liegen, Nutzer länger auf der Google-Seite zu halten und nicht an externe Anbieter zu verlieren.
USA / Internet
15.03.2012 · 12:25 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen