News
 

US-Medien: FBI untersucht Cyberangriff auf CitiGroup

Washington (dts) - Die US-Ermittlungsbehörde FBI hat angeblich die Ermittlungen wegen eines Cyberangriffes auf den Finanzdienstleister CitiGroup aufgenommen. Das berichtet das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Sprecher der US-Regierung. Der Hacker-Angriff soll offenbar von einer russischen Bande ausgeführt worden sein, wobei der genaue Hergang noch immer unklar ist. Zwei weitere Einrichtungen, darunter eine US-Behörde, sollen ebenfalls von der Hacker-Gruppe angegriffen worden sein. Der Angriff, bei dem mehrere Millionen US-Dollar entwendet worden seien, soll sich der Zeitung zufolge bereits im vergangenen Jahr ereignet haben. Die Citigroup selbst wies sowohl die Berichte über den Cyberangriff, als auch über die Untersuchung des FBI zurück.
USA / Banken / Kriminalität
22.12.2009 · 09:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen