News
 

US-Medien: Al-Kaida-Führer bei Drohnenangriff in Pakistan getötet

Washington (dpa) - Bei einem US-Drohnenangriff in Pakistan ist anscheinend ein mutmaßlicher Al-Kaida-Anführer getötet worden. Es handele sich um Aslam Awan, meldeten der Fernsehsender Fox News und die Zeitung «The New York Times». Der Mann habe demnach Anschläge auf westliche Einrichtungen geplant. Der Geheimdienst sei ihm schon seit längerem auf der Spur gewesen, berichtete CNN. Die Drohne habe schon am 10. Januar eine Rakete auf ein Gelände nahe der Stadt Miranscha abgefeuert. Dabei seien neben Awan vier weitere mutmaßliche Extremisten ums Leben gekommen.

Konflikte / Pakistan / USA
20.01.2012 · 11:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen