News
 

US-Linienmaschine in Madrid von Landebahn abgekommen

Madrid (dpa) - Eine Maschine der US-Fluggesellschaft Delta ist bei einer außerplanmäßigen Landung auf dem Madrider Flughafen von der Landebahn abgekommen. Das Flugzeug vom Typ Boeing 767 kam nach Augenzeugenberichten auf einer Rasenfläche neben der Betonpiste zum Stehen. Von den etwa 200 Insassen sei niemand verletzt worden. Passagiere berichteten, beim Start der Maschine vom Madrider Flughafen in Richtung New York habe es einen lauten Knall gegeben. An der rechten Tragfläche habe sich ein kleines Loch aufgetan. Der Kapitän entschloss sich daraufhin zur Rückkehr.

Luftverkehr / Notfälle / Spanien
05.12.2013 · 16:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen