News
 

US-Leitzins bleibt weiterhin unverändert

Washington (dts) - Die US-Notenbank hält ihren Leitzins unverändert auf seinem historischen Tiefstand. Wie die Notenbank Federal Reserve (Fed) am Dienstag mitteilte, werde der Zinssatz weiterhin zwischen null und 0,25 Prozent liegen. Zudem signalisierte die Notenbank, dass man den Leitzins eine geraume Zeit auf dem außergewöhnlich niedrigen Niveau belassen werde.

Überdies habe man beschlossen, die seit November laufenden Staatsanleihenkäufe von rund 600 Milliarden Dollar trotz des Wirtschaftsaufschwungs fortzusetzen. Auch nach der Entscheidung bewegte sich der Dollar kaum, zuvor hatte die Furcht vor einer Atomkatastrophe in Japan die US-Börsen zu Handelsbeginn auf Talfahrt geschickt. Das Federal Reserve System ist das Zentralbank-System der Vereinigten Staaten und berichtet regelmäßig über ihre Aktivitäten zur Geldpolitik.
USA / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
15.03.2011 · 19:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen