News
 

US-Gericht stoppt Verkauf von Samsungs Galaxy Nexus

San Francisco (dts) - Ein US-Bezirksgericht hat im Streit um Patente bei Tablet-PCs und Smartphones den Verkauf von Samsungs Handy Galaxy Nexus in den USA verboten. Nach Ansicht der Richterin habe Samsung vermutlich Teile von Apples Sprachsteuerungssystem Siri kopiert. Bereits am Dienstag hatte das gleiche Gericht den Verkauf des Tabletcomputers Galaxy Tab 10.1 verboten.

Apple und Samsung liefern sich seit Monaten einen Patentstreit um das Design ihrer Tablet-Computer und Smartphones. Apple beschuldigt Samsung Aussehen und Funktionalität von iPhone und iPad kopiert zu haben. Auch in Deutschland läuft ein ähnliches Verfahren zwischen den beiden Elektronikkonzernen.
USA / Telekommunikation / Justiz
30.06.2012 · 08:26 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen