News
 

US-General McChrystal beendet Militärkarriere

Washington (dts) - Nach seiner Entlassung als ISAF-Kommandeur in Afghanistan will US-General Stanley McChrystal in den Ruhestand gehen. Militärsprecher Thomas Collins bestätigte entsprechende US-Medienberichte. Die notwendigen Entlassungsdokumente habe McChrystal aber noch nicht eingereicht. Wann der genaue Beginn des Ruhestands geplant sei, steht ebenfalls noch nicht fest. US-Präsident Barack Obama hatte den General in der vergangenen Woche wegen abfälligen Bemerkungen über Vizepräsident Joe Biden und den US-Botschafter in Kabul, Karl Eikenberry, in einem Interview für das Magazin "Rolling Stone" entlassen. Zum Nachfolger von McChrystal wurde der bisherige Oberbefehlshaber des US-Zentralkommandos, David Petraeus, ernannt. Der General muss noch vom US-Senat bestätigt werden.
USA / Militär
29.06.2010 · 09:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen