News
 

US-Folksängerin Mary Travers gestorben

Hartford (dts) - Die US-amerikanische Folk-Sängerin Mary Travers ist gestern Abend im Alter von 72 Jahren gestorben. Wie ihre Sprecherin Heather Lylis mitteilte, erlag Travers in einem Krankenhaus im US-Bundesstaat Connecticut ihrem Krebsleiden. Die Sängerin war in den 1960ern mit der Gruppe Peter, Paul und Mary bekannt geworden. Die Band erhielt insgesamt fünf Grammys. 1971 löste sich die Band nach Unstimmigkeiten auf, um Solokarrieren zu beginnen. Zuletzt hatte sich die Folksängerin 2006 im Kampf gegen die Leukämie einer Knochenmarktransplantation unterzogen, Mitte dieses Jahres hatte sich ihr Zustand jedoch wieder verschlechtert. Mary Travers hinterlässt neben ihrem Ehemann Ethan Robbins auch zwei Töchter.
USA / Leute / Musiker
17.09.2009 · 09:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen