News
 

US-Flugzeug nach Bombenalarm umgeleitet

Washington (dpa) - Bombenalarm in einem amerikanisches Flugzeug: Die Maschine der US-Fluggesellschaft Airways war auf dem Weg von New York nach Kentucky, als ein Passagier plötzlich eine Vorrichtung mit Draht an seinem Kopf befestigte. Nach Angaben des Senders CBS wurde das Flugzeug daraufhin umgeleitet und landete sich auf dem internationalen Flughafen in Philadelphia. Der Verdächtige wurde festgenommen.
Luftverkehr / Notfälle / USA
21.01.2010 · 17:09 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen