News
 

US-Finanzdrama: Abgeordnetenhaus lehnt Senatsvorschlag ab

Washington (dpa) - Im Ringen um die Erhöhung des US-Schuldenlimits stehen die Zeichen nach wie vor auf Konfrontation. Die Republikaner im Abgeordnetenhaus lehnten einen Antrag des demokratisch beherrschten Senats ab, der massive Etateinsparungen vorsieht. Präsident Barack Obama will sich offenbar erneut persönlich in die Verhandlungen einschalten. Laut CNN sind demokratische Kongressführer auf dem Weg ins Weiße Haus. Falls bis zum Dienstag keine Einigung erreicht wird, droht den USA die Zahlungsunfähigkeit.

Finanzen / USA
30.07.2011 · 21:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen