News
 

US-Einkaufsmanagerindex fällt auf tiefsten Stand seit 29 Monaten

Chicago (dts) - Der Verband der Einkaufsmanager in Chicago hat für den April einen Rückgang des US-Einkaufsmanagerindex auf 56,2 Prozentpunkte und damit den tiefsten Stand seit 29 Monaten gemeldet. Im Vorfeld hatten Experten einen Stand von 60 erwartet. Im März lag der Wert bei revidierten 63,3 Prozentpunkten.

Werte oberhalb von 50 Punkten deuten auf ein Wachstum hin, darunter hingegen auf eine verschlechterte Einschätzung der Geschäftslage. Das Konjunkturbarometer wird auf der Grundlage einer Befragung von 200 für den Einkauf verantwortlichen Managern aus dem verarbeitenden Gewerbe ermittelt.
USA / Daten / Arbeitsmarkt / Unternehmen
30.04.2012 · 15:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen