ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

US-Delegation reist nach Honduras

Washington (dpa) - Erstmals seit dem Umsturz in Honduras vor vier Monaten wird eine hochrangige US-Delegation zu Gesprächen mit den Konfliktparteien nach Tegucigalpa reisen. Die US-Diplomaten wollen zu einer raschen Lösung der Krise und Wiederherstellung der verfassungsmäßigen Ordnung drängen. Das teilte das US- Außenministerium in Washington mit. Am 28. Juni war der gewählte Präsident Manuel Zelaya gestürzt worden. Gespräche zwischen Zelaya und dem Interims-Präsidenten Roberto Micheletti waren gescheitert.
Konflikte / Regierung / USA / Honduras
27.10.2009 · 22:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen