News
 

US-Christen senden Erdbebenopfern von Haiti solarbetriebene Bibeln

Port-au-Prince (dts) - Eine US-amerikanische Gruppe von Christen hat den Erdbebenopfern von Haiti mehrere Bibeln gesendet. Wie die Gruppe namens "Faith Comes By Hearing" auf ihrer Internetseite mitteilte, handelt es sich dabei um tragbare, solarbetriebene Exemplare. Damit können die Gläubigen alle Bücher der Bibel in ihrer Landessprache hören. 600 Ausgaben der elektronischen Bibel, genannt "Proclaimer", seien nach Angaben der Organisation bereits auf dem Weg nach Haiti. Der "Proclaimer" sei entwickelt worden, "um Armen und Analphabeten" Zugang zum Christentum zu bieten.
USA / Haiti / Unglücke / Religion / Kurioses
19.01.2010 · 07:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen