News
 

US-Botschaft warnt vor Anschlägen auf Hotels in Nigeria

Abuja (dpa) - Nach blutigen Anschlägen einer radikalislamischen Sekte hat die US-Botschaft in Nigeria vor möglichen Attacken auf Luxushotels in der Hauptstadt Abuja gewarnt. Es gebe Hinweise, dass Anhänger der Sekte Boko Haram vorhätten, Hotels und andere Ziele in Abuja anzugreifen, hieß es in der dringenden Warnung auf der Website der Botschaft. Als mögliche Ziele wurden das Nicon Luxury, das Sheraton Hotel und das Transcorp Hilton genannt. Bei einer Serie von Anschlägen auf Kirchen und die Sicherheitsbehörden waren am Wochenende Dutzende Menschen getötet worden.

Konflikte / Nigeria
06.11.2011 · 16:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen