News
 

US-Bombenbastler drohen mindestens 30 Jahre Haft

Los Angeles (dpa) - Ein 54-jähriger Mann, in dessen Haus in Kalifornien etliches Material zum Bau von Bomben gefunden wurde, hat seine Schuld eingeräumt. Vor einem Gericht in San Diego gab der in den USA eingebürgerte Serbe die Herstellung zahlreicher Sprengsätze zu. Er bekannte sich auch schuldig, zwei Banken überfallen zu haben, berichtet die «Los Angeles Times». Ihm drohen mindestens 30 Jahre Haft. Das Strafmaß wird im Juni verkündet.

Kriminalität / USA
15.03.2011 · 01:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen