News
 

US-Börsen schließen mit kräftigen Gewinnen

New York (dpa) - Angetrieben von starken Konjunkturdaten haben die US-Börsen den ersten Handelstag des Jahres mit kräftigen Gewinnen beendet. Der Dow Jones Industrial Average schloss mit plus 1,50 Prozent auf 10 583,96 Punkten und damit auf dem höchsten Stand seit Oktober 2008. Der Kurs des Euro stabilisierte sich im New Yorker Handel über 1,44 US-Dollar. Zuletzt wurden für den Euro 1,4413 Dollar gezahlt.
Börsen / USA
04.01.2010 · 22:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen