News
 

US-Börsen schließen etwas fester

New York (dpa) - Die Aussicht auf eine Stärkung der europäischen Banken hat den US-Börsen Gewinne beschert. Der Dow Jones Industrial stieg trotz enttäuschender Quartalszahlen des Aluminiumherstellers Alcoa zum Auftakt der Berichtssaison um 0,90 Prozent auf 11 518,85 Punkte vor. Der Euro zog dank der zunehmenden Risikoneigung der Anleger an und kostete zuletzt 1,3782 US-Dollar.

Börsen / USA
12.10.2011 · 22:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen