News
 

US-Börsen schaffen es nach schwachem Start ins Plus

New York (dpa) - Der Dow Jones hat es nach einem schwachen Start noch ins Plus geschafft. Neben der moderaten Erholung der anfänglich schwachen Bankenwerte stützten die Kursgewinne bei den Autobauern und Einzelhändlern. Der Dow Jones schloss 0,17 Prozent fester bei 12 418 Punkten. Der Euro blieb im New Yorker Handel unter der 1,30-Dollar-Marke und kostete zuletzt 1,2944 Dollar.

Börsen / Effekten
04.01.2012 · 22:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen