News
 

US-Börsen profitieren von Oracles Zahlen und Ausblick

New York (dpa) - Starke Quartalszahlen und ein positiver Ausblick des Softwarekonzerns Oracle haben den US-Börsen Auftrieb gegeben. Zahlreiche Technologieaktien gehörten daher zu den Favoriten der Anleger. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial schloss mit plus 0,4 Prozent auf 12 221 Punkten und verbuchte damit im Wochenverlauf ein Plus von rund drei Prozent. Der Euro gab weiter nach und notierte zuletzt bei 1,4083 US-Dollar. Händler nannten Sorgen um die Verschuldung Portugals als Grund.

Börsen / USA
25.03.2011 · 22:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen