News
 

US-Börsen nach schwachen Konjunkturdaten im Minus

New York (dpa) - Enttäuschende US-Konjunkturdaten haben an der Wall Street für Verluste gesorgt. Der Dow Jones sank um 1,39 Prozent auf 10 271,21 Punkte. Der Euro verlor nach einem zwischenzeitlichen Anstieg auf bis zu 1,2895 US-Dollar im weiteren Handelsverlauf wieder etwas an Boden und kostete zuletzt 1,2824 Dollar.

Börsen / USA
19.08.2010 · 22:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen