KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

US-Börsen leiden unter enttäuschenden Notenbank-Aussagen

New York (dpa) - Nach enttäuscht aufgenommenen Aussagen der US-Notenbank Fed hat die Wall Street schwächer geschlossen. Wie erwartet beließen die Währungshüter den Leitzins auf dem Rekordtief zwischen null und 0,25 Prozent. Abermals gab es keinen Hinweis auf eine Straffung ihrer hochexpansiven Geldpolitik. Der Dow Jones Industrial sackte im späten Geschäft ab und ging 0,66 Prozent tiefer bei 12 110 Punkten aus dem Handel. Der Euro gab zuletzt moderat auf 1,4354 Dollar nach.

Börsen / USA
22.06.2011 · 22:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen