News
 

US-Börsen klettern auf neues Hoch

New York (dpa) - Angetrieben von erneut guten Konjunkturdaten und dem schwachen US-Dollar haben die Börsen in New York den dritten Tag in Folge zugelegt. Die Verluste beim Dollar, der zum Euro auf ein neues Jahrestief gefallen ist, sorgte Händlern zufolge erneut für Kursgewinne vor allem bei Rohstoff- und Industriewerten. Der Dow- Jones-Index stieg um 1,12 Prozent auf 9791 Punkte. Der Euro erreichte bei fast 1,474 Dollar je Euro den höchsten Stand seit einem Jahr und hielt sich im New Yorker Geschäft knapp unter diesem Niveau.
Börsen / USA
16.09.2009 · 22:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen