News
 

US-Börsen dank Schnäppchenjagd stabilisiert

New York (dpa) - Der US-Aktienmarkt hat sich stabilisiert. Der Dow Jones schwankte nach seinem dicken Vortagesminus von 2,35 Prozent in engen Spannen um den Vortagesschluss. Am Ende standen minus 0,19 Prozent auf 8322,91 Zähler zu Buche. Der Euro kostete zuletzt 1,4081 Dollar.
Börsen / USA
23.06.2009 · 23:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen