News
 

US-Armee wird drastisch verkleinert - Deutschland betroffen

Washington (dpa) - Die US-Militärs machen mit dem Sparen ernst. Bereits in den nächsten fünf Jahren sollen gut 90 000 Mann eingespart werden. Dennoch betonte Verteidigungsminister Leon Panetta, dass die USA weiterhin die stärksten Streitkräfte haben werden. Das aktive Herr werde um rund 70 000 auf 490 000 Mann verringert. Zugleich werde die amerikanische Militärpräsenz in Europa heruntergefahren: Zwei der gegenwärtig vier Brigaden in Europa sollen gestrichen werden. Von den Streichungen ist mit Sicherheit Deutschland betroffen, denn dort sind drei der vier europäischen US-Brigaden stationiert.

Verteidigung / USA / Deutschland
27.01.2012 · 01:18 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen