News
 

US-Arbeitslosenquote steigt auf 9,8 Prozent

Washington (dts) - Die US-Arbeitslosenquote ist im September auf 9,8 Prozent angestiegen. Das gab heute das US-Arbeitsministerium in Washington bekannt. Im Vergleich zum Vormonat ist die Quote somit um 0,1 Prozent gestiegen. Im betrachteten Zeitraum sind etwa 263.000 Arbeitsplätze abgebaut worden. Die US-Arbeitslosenquote im September ist somit die höchste seit Juli 1983, als 10,1 Prozent der Bevölkerung ohne Beschäftigung waren.
USA / Statistik / Arbeitslose
02.10.2009 · 15:00 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen