News
 

US-Aktien ziehen weiter an

New York (dts) - Die US-Aktien haben am Dienstag erneut zugelegt. Zum Handelsschluss in New York lag der Dow bei 15.467,66 Punkten, ein Plus von 0,49 Prozent. Am stärksten zulegen konnten Disney, Procter & Gamble und Caterpillar.

Am Ende der Kursliste waren unter anderem United Technologies, Cisco und Microsoft. In Frankfurt hatte der DAX den elektronischen Handel am Dienstag ebenfalls mit deutlichem Plus und erneut auf einem Rekordschlussstand beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 8.947,46 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,90 Prozent im Vergleich zum Montagsschluss. Am oberen Ende der Kursliste fanden sich unter anderem die Anteilsscheine der Deutschen Post, HeidelbergCement und Linde. Am unteren Ende der Liste standen unter anderem die Papiere von Eon, Infineon und der Lufthansa. Um 16:21 Uhr wurde der bislang allerhöchste DAX-Stand aller Zeiten markiert, bei 8.987 Punkten.
Wirtschaft / USA / Börse / Börsenbericht
22.10.2013 · 22:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen