News
 

US-Aktien schließen knapp im Minus

New York (dpa) - Die US-Börsen haben ihre bescheidenen Gewinne nicht bis zum Handelsende retten können und schlossen knapp im Minus. Der Leitindex Dow Jones schloss 0,05 Prozent niedriger bei 10 138,52 Punkten und konnte damit seine jüngste Verlustserie nicht stoppen. Sorgen über die Finanzierungsmöglichkeiten der Banken drückten den Euro unter die Marke von 1,23 US-Dollar. Zuletzt stand die europäische Gemeinschaftswährung bei 1,2277 Dollar.
Börsen / USA
28.06.2010 · 23:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen