News
 

US-Aktien rutschen nach Bernanke-Rede ab

New York (dpa) - Aussagen des US-Notenbankchefs Ben Bernanke zur heimischen Wirtschaft haben die wichtigsten US-Aktienindizes tief ins Minus gedrückt. Der Fed-Chef sagte in einer Rede vor dem US-Senat, dass der Wachstumsausblick für die USA von ungewöhnlich hoher Unsicherheit geprägt sei. Der Dow Jones Industrial verlor 1,07 Prozent auf 10 120,53 Punkte, nachdem er unmittelbar vor der Rede mit knapp 10 250 Punkten noch leicht im Plus gelegen hatte. Der Euro geriet nach der Bernanke-Rede ebenfalls unter Druck und rutschte im Tief bis auf 1,2734 US-Dollar ab.

Börsen / USA
21.07.2010 · 23:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen