News
 

US-Abgeordnete billigen Stimmverfahren zu Gesundheitsreform

Washington (dpa) - In den USA können die entscheidenden Abstimmungen über die Gesundheitsreform von US-Präsident Barack Obama beginnen. Das Repräsentantenhaus hat Grünes Licht für das Stimmverfahren gegeben. In den nächsten Stunden stehen nun die beiden zentralen Entscheidungen über Obamas wichtigstes innenpolitisches Projekt an. Eine Billigung gilt als so gut wie sicher, nachdem eine Gruppe konservativer demokratischer Abgeordneter ihre Ablehnung der Reform aufgegeben hat.
Gesundheit / USA
21.03.2010 · 23:44 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen