News
 

Uruguay zerstört Ghanas Halbfinaltraum

Johannesburg (dpa) - Aus für «Black Stars»: Uruguay hat Ghanas Traum vom Halbfinale der Fußball-WM zerstört. Die Südamerikaner setzten sich 4:2 im Elfmeterschießen durch. Nach 120 Minuten hatte es 1:1 gestanden. Mit Ghana ist die letzte afrikanische Mannschaft aus dem Rennen, Uruguay ist erstmals seit 40 Jahren wieder in der Runde der letzten Vier. Dort trifft die Mannschaft auf das Team der Niederlande, das Rekordweltmeister Brasilien überraschend mit 2:1 ausgeschaltet hatte.
Fußball / WM
02.07.2010 · 23:25 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen